Hospizgruppe lud ein zur Mohnschneckenfahrt

 

Jedes Jahr bedankt sich die Hospizgruppe e.V. bei ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Sterbende begleiten und im Flohmarkt arbeiten, mit einer sommerlichen Veranstaltung. In diesem Jahr ging es am 30. Juni in die Mohnfelder nach Germerode.

 

„Was haben wir für ein Glück mit dem Wetter!“ und „Welche Sicht!“ waren häufig gehörte Kommentare von den ca. 30 Ehrenamtlichen, die der Einladung gefolgt waren. Gut gelaunt und sehr interessiert an den Ausführungen über den Mohnanbau genossen alle die Fahrt mit der Mohnschnecke und den Blick über die noch blühenden Mohnfelder.

 

In der Mohntenne konnten die Ehrenamtlichen anschließend noch bei Kaffee und Kuchen sowie frisch gegrillter Bratwurst gemütlich zusammensitzen und sich in vielen Gesprächen austauschen. Einhellige Meinung: „Eine gelungene Veranstaltung“.

 

Aktivitäten für unsere Ehrenamtlichen

Auch dieses Jahr haben wir unser Sommerfest in der Kneippanlage NIederdünzebach verbracht und hatten wieder unseren Spass dabei. Nach einer kleinen Wanderung und eine Runde durch das Kneipp Becken konnten wir uns bei "Bier und Würstchen" stärken.  Vielen Dank für die schöne Dekoration von Anja, den Grillmeistern Jürgen und Jonas und den leckeren Mitbringseln von unseren Ehrenamtlichen.

Am 17. Juli 2015 gab es für unsere aktiven Ehrenamtlichen ein kleines Sommerfest in der Kneippanlage Niederdünzebach. Zuvor sind einige von Eschwege dorthin gewandert - trotz großer Hitze.

Eine Abkühlung im Kneipp Becken war uns sicher und für das leibliche Wohl war auch gesorgt. So konnten wir alle in gemütlicher Runde und bei schönen Wetter diese herrliche Anlage genießen.

Herzlichen Dank an Anja, Jürgen und Jonas, die uns mit Würstchen und Getränken versorgt haben.