Ganz herzlich laden wir alle Interessierten zu unseren Themenabenden ein.

Öffentliche Veranstaltung

Ethische Konflikte? Wie finden wir gemeinsame Wege?

 

In der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen kommen immer wieder Fragen auf z.B. ist eine Chemotherapie noch sinnvoll oder soll eine künstliche Ernährung durchgeführt werden u.v.m.

Hier gibt es i.d.R. keine einfachen Antworten, sondern es geht vielmehr darum gemeinsam einen Weg für diesen Menschen und deren Angehörigen zu finden.

An diesen Abend soll es unter anderen um die Frage gehen. Was ist ein Ethik Komitee und warum werden Ethische Fallbesprechungen durchgeführt?

 

Die Veranstaltung hat am 27. April 2016 um 18.00 Uhr stattgefunden (siehe Presseberichte).

 

Podiumsdiskussion

Am 8. Mai 2015 fand eine Veranstaltung zum Thema: "Das Sterben der anderen - Assistierter Suizid - ein Thema?" statt.

Den Pressebericht dazu finden Sie unter Aktuelles - Presseberichte

 

Das Thema "Sterbehilfe" wird momentan sehr aktuell diskutiert. Die Hospizgruppe Eschwege  möchte zur eigenen Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.

Mit der geplanten Podiumsdiskussion sollen verschiedene Perspektiven beleuchtet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

 


Den dazugehörigen Presseartikel können Sie auch auf unserer Homepage nachlesen
Den dazugehörigen Presseartikel können Sie auch auf unserer Homepage nachlesen